Änderungen an den Produktlisten der TR CU für Niederspannungsgeräte

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Vom 1. bis 31. Juli 2021 findet eine öffentliche Diskussion über ein Projekt statt, mit dem Ziel, einige Entscheidungen des Kollegiums der Eurasischen Wirtschaftskommission zu ändern. Die Änderungen betreffen folgende Entscheidungen:

  • 91 vom 24. April 2013 über die Liste der Produkte, deren Zollanmeldung von einem Dokument zur Bewertung der Konformität nach TR CU 004/2011 "Über die Sicherheit von Niederspannungsanlagen" begleitet sein muss;
  • 2 vom 16. Januar 2014 über die Liste der Produkte, deren Zollanmeldung von einem Dokument zur Bewertung der Konformität nach TR CU 020/2011 "Über die elektromagnetische Verträglichkeit von technischen Mitteln" begleitet sein muss.

Die Änderungen betreffen die Ersetzung der Codes der UEEA-Warennomenklatur in beiden Listen der Niederspannungsgeräte. Man soll die HS-Codes angeben für:

  • Hygieneprodukte;
  • Luftreiniger, Dunstabzugshaube usw.
  • Ultraschallgeräte für Wäsche;
  • Steuergeräte, Batterieladegeräte und automatischer Spannungsregler;
  • Projektoren;
  • Beleuchtungsgeräte und Bodeneinbauleuchten;
  • Installationen

Neben der Ersetzung einer Vielzahl von Codes sehen die Änderungen in beiden Listen auch die Hinzufügung eines neuen Codes für Produkte zur Körperheizung (elektrische Wärmer, Matratzen, Decken und Kopfkissen) vor: "9404 40 000 - andere Artikel von Bettwäsche und ähnliches".

Nach den vorgelegten Listen ist die Eintragung der Konformitätsbescheinigung für die technischen Regelwerke für Niederspannungsgeräte und die elektromagnetische Verträglichkeit für folgende Produkte erforderlich:

- Elektrische Geräte für den Hausgebrauch;

- Computer;

- Elektrowerkzeuge usw.

Darüber hinaus wurden am 2. Juli zwei Entscheidungen des Kollegiums der Eurasischen Wirtschaftskommission zu den Konformitätsstandards für TR ZU 020/2011 zur elektromagnetischen Verträglichkeit veröffentlicht.

© 2017-2027 Gost Standard srl. Alle Rechte vorbehalten.