Das kasachische metrologische Zertifikat

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (4 Votes)

Das kasachische metrologische Zertifikat Das Metrologiezertifikat für Messgeräte wird offiziell vom Institut für Metrologie Kasachstans (RSE KazInMetr) in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Ausschusses für technische Regulierung und Metrologie des Ministeriums für Industrie und neue Technologien der Republik Kasachstan ausgestellt. Nach kasachischem Recht unterliegen alle hergestellten und/oder importierten angewandten Messgeräte, deren Anwendungsbereich Statik- und/oder Messkontrollen sind, der metrologischen Zertifizierung. Ein Messinstrument ist ein technisches Gerät mit genormten metrologischen Eigenschaften, das zur Durchführung von Messungen bestimmt ist. Die Erlangung des Metrologie-Zertifikats beinhaltet die Wahl zwischen zwei Arten der metrologischen Konformitätskontrolle:

Metrologisches Zertifikat

Nach dem Gesetz 2.30-2007 wird diese für eine Charge eines in Kasachstan importierten oder hergestellten Produkts ausgestellt. Es wird beim Import von bis zu maximal 3 Messprodukten desselben Modells innerhalb eines Jahres ausgestellt. Diese Art der metrologischen Zertifizierung hat Vorteile in Bezug auf Kosten und Zeit der Ausstellung, da für diesen speziellen Fall nicht einmal eine Inspektion vor Ort vorgesehen ist.

Musterzulassung(Pattern Approval)

Ausgestellt nach dem Standard 2.18-2003 "SMS RK wird für Serienprodukte ausgestellt, die in Kasachstan importiert oder hergestellt werden. Die zertifizierten Produkte müssen regelmäßig einer jährlichen messtechnischen Überprüfung (Kalibrierung, Audit etc. etc.) unterzogen werden. Das Zertifikat ist 5 Jahre gültig und umfasst alle im Zertifikat aufgeführten Messprodukte (Modell, Typ, Serie). Inspektionen und Audits vor Ort, wo die Produkte hergestellt werden, sind obligatorisch.

© 2017 Gost Standard srl. Alle Rechte vorbehalten.